Datenschutz

Bekanntgabe von Daten/Registrierung

Die Angabe von persönlichen Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Registrieren dürfen sich ausschliesslich Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz. Sämtliche Mitarbeitende von Zurich sind von solchen Befragungen ausgeschlossen.

Datenschutzgesetz

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt nach Massgabe der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Die erhobenen Daten werden nur insoweit verarbeitet als dies für die Durchführung der Marktuntersuchung gesetzlich zulässig ist.

Anonymität

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt sowie anonym ausgewertet. Es bestehen somit keine Möglichkeiten Rückschlüsse auf die teilnehmenden Personen zu ziehen.

Zweck der Datenerhebung

Die im Panel erhobenen Daten werden nur zu wissenschaftlichen und marktforschungsorientierten Zwecken verwendet. Unter keinen Umständen werden Ihre Daten zu Werbezwecken verwendet oder an Dritte weitergegeben.

Sicherheit/Haftungsausschluss für Übermittlung via Internet

Zurich orientiert sich an den neusten technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen, um Ihre durch Zurich verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt via SSL-Verschlüsselung.